Pferdeshows

Winterpause!

Im Moment befinden wir uns in der Winterpause. Ab April 2017 können sich unsere Besucher wieder auf unsere sonntäglichen Pferdeshows freuen. Die Shows finden, falls nicht anders angegeben, um 11.30 Uhr und um 13.30 Uhr in der Arena des Westfälischen Pferdemuseums statt und dauern jeweils ca. 20 Minuten. Der Besuch ist im Zooeintritt enthalten!

Showprogramm April 2017

02.04.2017: Dülmener Wildpferde
Von wegen wild! Richtig zahm geht es zu, wenn der Verein „Wildpferdefreunde e.V.“ seine Lieblingsrasse unter dem Sattel präsentiert. Wer hätte gedacht, dass die Wildfänge aus dem Merfelder Bruch bei Dülmen so vielseitige Freizeitpferde abgeben?

09.04.2017: Barockperlen
Das Showteam der Barockperlen lässt eine Welt wieder auf-erstehen, in der Reiten noch ein herrschaftliches Vergnügen war. Sie nimmt die Besucher mit auf eine Zeitreise in die Welt der Phantasien, Prinzessinnen und märchenhaften Wesen.

16.04.2017: Stolze Friesen
Sie sind lackschwarz und imposant: Friesenpferde. Die Märchenrösser mit der langen Wallemähne gehören zu den ältesten Warmblutrassen Europas. Reiter des deutschen Friesenzuchtverbandes zeigen im Pferdemuseum, dass Friesen mehr zu bieten haben als ihre Schönheit.

23.04.2017: So ein Zirkus!
Von Kompliment bis Spanischer Schritt: Lisa Hermann und ihr Pony Balu unterhalten das Publikum mit Zirkuslektionen und Clownerien.

30.04.2017: Barocke Reitkunst
Höchste Versammlung, schwierigste Lektionen, klassische Eleganz – all dies vereint die Barockreiterei. Es fordert mit seinen Figuren und Schrittfolgen höchste Kunst von Reiter und Pferd. Bettina Wilken und Charlotte Daniel stellen die Reitweise und ihre Lektionen vor.

Bilder vergangener Shows

<<
  • Barockreiterin Anke Fiedler
  • Hakan Alp bei der Nacht am Aasee
  • Reiten mit der Garrocha
  • Barockstrupper
  • Freiheitsdressur mit Lisa Herrmann
>>
 
zum Seitenanfang