Direkt zu den Inhalten springen

Vortrag zum richtigen Reitersitz

Eine wichtige Voraussetzung für ein gutes Zusammenspiel von Pferd und Reiter ist ein korrekter, gefestigter Sitz. Doch wie geht „richtig sitzen“? Und welche Auswirkungen haben Sitzfehler auf die Bewegungen des Pferdes? Diese und weitere Fragen beantwortet Jörg Jacobs, Leiter der Westfälischen Reit- und Fahrschule, am 7. März 2018, 19 Uhr, im Pferdemuseum. In seinem Vortrag „Wie der Reiter sitzt, so geht sein Pferd“ stellt er die Zusammenhänge zwischen dem Sitz des Reiters und der Anatomie des Pferdes dar. Nach einer theoretischen Einführung werden die anatomischen Strukturen auf ein lebendes Pferd aufgemalt und erklärt. Der Eintritt ist frei!