Direkt zu den Inhalten springen

Tiere - Lichter - Zauber

Nur zweimal im Jahr öffnen der Zoo und das Pferdemuseum ausnahmsweise nachts ihre Pforten: Am 25. August und am 8. September 2018 findet von 19.30 bis 23.30 Uhr wieder die beliebte Abendveranstaltung „Nachts im Zoo“ statt. Stimmungsvoll beleuchtete Wege, Musik vor tierischer Kulisse, märchenhafte Künstler, zauberhafte Tiere und zahlreiche (tierische) Aktionen - all das erwartet die kleinen und Besucher an diesem Abend. Nur zu dieser besonderen Veranstaltung hat man die Möglichkeit, den Zoo und seine Bewohner in der Abenddämmerung und später in der Dunkelheit zu erleben. 
Im Pferdemuseum zeigt das Showteam „Arte Equestre“ unter der Leitung von Nicole Narten an beiden Abenden von 19.30 bis ca. 22.00 Uhr Reitkunst auf höchstem Niveau!


Eintrittskarten für beide Termine können an der Zookasse oder über den OnlineShop des Zoos erworben werden. Weitere Infos gibt es auf der Homepage des Zoos.
 


Rückblick: Nachts im Zoo 2017