Direkt zu den Inhalten springen

Showprogramm September 2018

02.09.2018: Gaby Hans

Gaby Hans ist lizenzierte Claus Penquitt-Trainerin und hat sich mit ihrem „pferde- und menschenfreundlichen Unterricht für anspruchsvolle Reiter“  deutschlandweit einen Namen gemacht. Im Pferdemuseum zeigt sie kreative Showbilder auf klassisch gerittenen Pferden.

09.09.2018: Reiten im Damensattel

Das Reiten im Damensattel wird weltweit immer populärer. Anders als beim klassischen Herrensattel reitet man im Damensattel im Seitsitz, also mit beiden Beinen auf einer Seite des Pferdes. Spezielle Sattelhörner geben der Reiterin festen Halt auf dem Pferd. Welche weiteren Besonderheiten der Damensattel hat und worauf es beim Reiten ankommt, erklärt Beate Hlacer im Pferdemuseum.

16.09.2018: Schwarze Perlen

Sie sind lackschwarz und imposant: Friesenpferde. Die Märchenrösser mit der langen Wallemähne gehören zu den ältesten Warmblutrassen Europas. Reiter vom deutschen Friesenzuchtverband zeigen im Pferdemuseum, dass Friesen mehr zu bieten haben als ihre Schönheit.

23.09.2018: Barockperlen

Die „Barockperlen“ aus Marl zeigen mit ihrem charmanten Töltiberer und einem imposanten Friesen eine bezaubernde Show mit unterschiedlichen Lektionen und spaßigen Kunststücken. Das Highlight ist ein illuminiertes Showbild, bei dem mystische Lichtwesen die Arena erhellen. 

30.09.2018: Natalie & Luna Meyer

Die bekannte Showreiterin Natalie Meyer und ihre Tochter Luna bilden ihre Pferde mit viel Liebe und Geduld aus. Seit Jahren bezaubern sie das Publikum mit facettenreichen Showbildern: Freiheitsdressuren, Zirkuslektionen, Langzügelarbeit und Akrobatik gehören zu den Stärken des Mutter-Tochter-Teams. Eine Kostprobe ihrer Arbeit präsentieren sie im Pferdemuseum.


Die Shows finden, falls nicht anders angegeben, um 11.30 Uhr und um 13.30 Uhr in der Arena des Westfälischen Pferdemuseums statt und dauern jeweils ca. 20 Minuten. 

Der Besuch ist im Zooeintritt enthalten!